Im Blog “Team-Management: Kollaboration in der Cloud” haben wir kurz umrissen: “Verteilte IT-Architekturen sind der Mega-Trend. Angefangen hat alles mit monolithischen Software-Architekturen, später kamen Client-Server-Architekturen, heute Web-Services und serviceorientierte Architekturen (SOA). Soweit zur Softwareseite. Auf der Infrastrukturseite lief die Historie über Mainframes, Single-Server, Serverfarm, Cluster-Computing über Grid-Computing hin zu Cloud-Computing.”

Uns interessiert mal, wie die anderen, z.B. Amazon, Google, IBM oder Microsoft das Cloud-Konzept verstehen. Hier einige Videos dazu.

Mehr >

Enterprise meets Future bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark